Exotisch gefüllte Blätterteigtaschen                              mit Haselnuss-Dattel Aufstrich

Zutaten:

für 8 Stück
270g frischer Blätterteig

1 rote Paprika

1 kleine Aubergine

50g getrocknete Tomaten

Pecorino-Käse

4 EL Eisblümerl Haselnuss-Dattel Aufstrich

1/2 TL Chiliflocken

Salz, Pfeffer

Für das Topping: Schwarzkümmerl und grobes Salz

 

Zubereitung:

Den fertigen Blätterteig in acht gleich große Vierecke schneiden.

Für die Füllung die Paprika, die Aubergine und die getrockneten Tomaten in kleine Würfel schneiden. Unseren Haselnuss-Dattel Aufstrich auf dem Blätterteig verteilen. Ofen auf 200Grad vorheizen.

Das Gemüse jeweils in der Mitte der acht Teigstücke platzieren und etwas flach drücken. Etwas Pecorino-Käse darüber reiben. Mit Chilliflocken und etwas Salz nach Geschmack verfeinern.

Die Teigstücke von Ecke zu Ecke falten. Die Ränder mit den Fingern gut zusammendrücken. Mit etwas Milch oder Pflanzendrink bestreichen und mit Schwarzkümmel und Salz bestreuen. Für 15 Minuten gold-gelb backen.

 

Guten Appetit!