Dunkle Palatschinken

mit Zartbitter-Kokos Aufstrich und Himbeeren

Zutaten:

ergeben 6-8 Palatschinken
250 g Weizenmehl; glutenfrei: Buchweizenmehl

3 EL Sojamehl

4 EL ungesüßtes Kakaopulver

1 Prise Salz

10 EL Eisblümerl Zartbitter Aufstrich Kokos

2 EL Zucker

250 ml Soja-/ Reismilch

500 ml Mineralwasser

200g Himbeeren

Raps- oder Kokosöl zum Braten

4 EL Kokosraspeln zur Dekoration

 

Zubereitung:

Zuerst das Mehl mit Sojamehl, Zucker, Salz und Kakao in einer großen Schüssel vermischen. 3 EL Zartbitter Aufstrich Kokos, Soja-/ Reismilch und Mineralwasser dazugeben und mit dem Handrührer zu einem flüssig-sähmigen Teig verarbeiten. Diesen mindestens eine halbe Stunde ruhen lassen. Die Himbeeren mit einem Pürierstab zu einer sähmigen Soße zerkleinern, einige für die Dekoration zur Seite legen.

In einer großen Pfanne etwas Öl erhitzen und pro Palatschinken eine große Schöpfkelle Teig hineingeben. Die Palatschinken mit Himbeersauce und unserem Zartbitter Aufstich Kokos füllen, mit den restlichen Himberen verzieren und mit den Kokosraspeln dekorieren.

 

Guten Appetit!