Erdbeer-Basilikum Cheesecake

Zutaten:

Für den Boden:
50g getrocknete Ananas oder Apfel (10 Minuten einweichen)

5 gehäufte EL Kokosraspeln

2 EL Kokosöl

2 gestrichene TL Matcha Tee
2 EL Semmelbrösel

1 Prise Salz

 

Für die Creme:

300g Erdbeeren

1 Bund Basilikum (ca. 40g)

200g Cashewkerne (über Nacht eingeweicht)

Mark einer Vanilleschote

1 Zitrone (abgeriebene Schale und Saft)

50ml Agavensirup

100ml geschmolzenes Kokosöl

6 EL Eisblümerl Zartbitter Aufstrich Schoko

 

Zubereitung:

Alle Zutaten für den Boden in einem Standmixer zu einer cremigen, grünen Masse pürieren. In die mit Backpapier ausgelegte Springform geben und gleichmäßig verstreichen. Im Kühlschrank - oder noch schneller - im Tiefkühlfach kalt werden lassen.

Einige Erdbeeren zur Deko zur Seite legen, die restlichen Zutaten für die Creme pürieren. Die Erdbeermasse auf dem gekühlten, festen Boden verteilen und erneut kühl stellen, bis die Konsistenz der Creme schnittfest ist. Unseren Eisblümerl Zartbitter Aufstrich Schoko in einem Wasserbad erhitzen und flüssig über den kalten und aus der Form gelösten Cheesecake geben. Mit den restlichen Erdbeeren verzieren. Fertig!

 

Guten Appetit!