Vegane Hafer-Chocolate-Chip-Cookies

Zutaten:

ergeben 12-14 Stück

140g Dinkelmehl

120g Eisblümerl Weißes Mandelmus

80g Haferflocken

80g Rohrohrzucker

1 Handvoll Chocolate-Chips

1 TL Zimt

1/2 TL Natron

Prise Salz

120ml Pflanzenmilch (oder nicht vegan: Milch)

 

 

Zubereitung:

Alle trockenen Zutaten, bis auf die Haferflocken, in einer großen Schüssel vermengen. Unser weißes Mandelmus und die Pflanzenmilch dazugeben und vermischen. Schließlich noch die Haferflocken und die Chocolate-Chips unterheben. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Ein Backblech mit Bachpapier auslegen und den Cookie-Teig mit je einem gehäuften Esslössel auf das Backblech geben.

Zwischen den Keksen etwas Platz lassen. Für 12-15 Minuten auf mittlerer Schiene goldgelb backen. Zwischenzeitlich kontrollieren, damit die Cookies nicht zu dunkel werden. Zuletzt die Cookies etwas abkühlen lassen.

 

Guten Appetit!