Wok Gemüse

mit Garnelen und Erdnussmus-Pesto

Zutaten:

Für das Pesto:

1/2 Bund Koriander

1/2 Bund Petersilie

1 rote Chili

2 EL Eisblümerl Erdnussmus

1 EL geröstete Erdnüsse

Saft einer Limette

1 Prise Zucker

Salz, Pfeffer

etwas Öl

 

Für das Wok Gemüse:

1 rote Zwiebel

1 Knoblauchzehe

etwas frischer Ingwer

jeweils eine halbe rote und gelbe Paprika

1 Zucchini

50g Zuckerschoten

etwas Blumenkohl

frischer Koriander

2 EL Sojasauce

etwas Olivenöl

Salz, Pfeffer

 

Garnelen:

16-20 Garnelen (ohne Kopf und ohne Schale)

Saft einer Limette

2 zerdrückte Knoblauchzehen

Salz, Pfeffer

etwas Öl

 

Zubereitung:

Für das Pesto Koriander und Petersilie grob schneiden. Chili entkernen und klein schneiden. Mit den restlichen Zutaten in einem hohen Gefäß mit einem Pürierstab pürieren und abschmecken.

Für das Gemüse die Zwiebel, den Knoblauch und den Ingwer schälen. Die Zucchini, die Paprika und die Zuckerschoten putzen und alles klein schneiden. Die Blumenkohl-Röschen in kochendem Salzwasser 2-3 Minuten blanchieren. Im Wok etwas Öl erhitzen, zuerst Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer, dann das restliche Gemüse anbraten. Mit Sojasauce, Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Die Garnelen würzen und im heißen Öl ca. 4 Minuten anbraten. Das Wok Gemüse mittig auf den Teller geben, drum herum die gebratenen Garnelen setzen, mit geschnittenem Koriander bestreuen und mit dem Erdnusspesto beträufeln.

 

Guten Appetit!